Hängeleiter Typ B

Die Hängeleiter mit Schiebeplattform (BFA Typ B) eignet sich ideal zur Reinigung und Wartung von senkrechten und/oder geneigten Fassaden. Die Nutzlast beträgt in der Regel 120 kg (1 Person + Werkzeug). Die Standardhängeleiter besteht aus den beiden Seitenwangen mit dazwischen liegenden Sprossen, einer höhenverstellbaren Schiebeplattfom, den Fahrwerken sowie einem integrierten rostfreien Personen-Sicherungs-System PSS.

Die Schiebeplattform ist leichtgängig von Hand entlang der in den Seitenwangen integrierten Führung höhenverstellbar und mit einer Fallsicherung ausgestattet. Das Verfahren erfolgt in der Regel manuell durch Verschieben entlang der Fassade. Als Option kann das Verfahren auch mechanisch oder elektrisch erfolgen.

 

 

Referenzen Hängeleitern Typ B

Messestadion Frankfurt

Universitätsklinikum Heidelberg

BG Berufsgenossenschaft Dessau

Helvetia Versicherung Frankfurt

Theresienhöhe München

Commerzbank Erfurt

SSC Schloss-Straßen-Center Berlin

Hochschule für Technik Stuttgart

Isarschule München

Kath. Krankenhaus Nepomuk Erfurt

St. Vizenz Hospital Haselünne

Weitere Referenzen: IBM Ehningen, DEKRA Stuttgart, Porsche Weissach, Porsche Museum Stuttgart, Eppendorfer Stadt-Center Hamburg, Opel Rüsselsheim, Deutsche Telekom, Bonn, Flughafen Frankfurt, SAP St. Leon-Rot
KPMG Köbis Berlin, Stern-Verlag Düsseldorf, Klinikum Barmbek Hamburg, UKE Universitätsklinikum Eppendorf Hamburg, Krankenhaus Berlin-Spandau, Kreiskrankenhaus Greiz, Marienhospital Stuttgart, Karl-Olga Krankenhaus Stuttgart, Städtisches Klinikum Esslingen, HBF Papestraße Berlin, Railcity Winterthur, Zentralbibliothek Köln, Technische Universität SLUB Dresden, Universität Tübingen, Apotheker Bank Düsseldorf, GZS Gesellschaft für Zahlungssysteme Bad Vilbel, Ungarische Botschaft Berlin, Trade-Center Bozen, Hegau Klinikum Singen, Neumarkt Galerie Köln, Rostocker Hof, Rostock.